Rauhaardackel, Dackel, Teckel vom Jüttendorfer Anger

 

   Archiv 2012
Rauhhaardackel
Zuchtstaette
Zuchthuendin
Deckrüden
Rauhaardackel-Welpen
Würfe
Kalender
Dackel
Kontakt
Jagd
Geschichte
Fotoarchiv
Dackel-Welpenvermittlung
Teckel-Archiv
Impressum
Datenschutz




Archiv 2012


31.12.2012 Beim anspruchsvollen Hundemagazin SitzPlatzFuss wurde der Teckel zum Hund des Monats Dezember gewählt. Verbunden damit war ein Aufruf des Magazins, seine schönsten Teckelfotos einzusenden, aus welchen bis zum 10.01.2013, durch ein Voting, die besten Fotos ermittelt werden. Wir beteiligten uns mit dem untenstehenden Foto von Charles vom Jüttendorfer Anger und sind in der Galerie unter Bild 60 zu finden. Wenn ihnen dieser süße Kerl genauso gefällt wie uns, würden wir uns freuen, wenn sie uns im Voting Ihre Stimme geben würden. Vielen Dank!

04.12.2012 JagdteckelEin ausbildungs- und prüfungsreiches Jahr findet mit der Verleihung des Leistungszeichen Bauhund Natur Dachs (BhN(D)) für Chutney vom Jüttendorfer Anger sein Ende. Unser Dank gilt dabei in besonderer Weise dem Gebrauchsrichter Herrn Joachim Brenz, der keine Zeit und Mühen scheute, um Chutney Gelegenheit zu geben, diese Leistung unter Beweis zu stellen. Chutney verfügt somit, bei entsprechender Verpaarung, über die Voraussetzungen, dass die Ahnentafeln ihrer Welpen mit dem Stempel "Aus Jagdgebrauchsteckelzucht" gekennzeichnet werden.

27.10.2012 Ein Nachtrag ist längst überfällig. Am 03.10.2012 zeigte sich Charis vom Jüttendorfer Anger auf der Zuchtschau in Bötzow, von ihrer allerbesten Seite. Unter den strengen Augen von Richter Andreas Tornau erhielt sie nicht nur ihren vorzüglichen Formwert sondern wurde auch noch schönster Hund der gesamten Zuchtschau. Unser Glückwunsch gilt ihr und ihrer Chefin, die auch nach Meinung des Zuchtrichters ein erstklassiges Team bilden. Wir freuen uns mit Euch!

22.10.2012 Nachdem bereits nach einer Woche alle unsere Welpen vergeben und von uns verbindlich zugesagt waren, sind nun doch wieder zwei Rüden und eine Hündin zu haben. Leider bringt unsere Zeit immer mehr oberflächliche Menschen mit ganz schwach ausgeprägten Charakteren hervor. Diese machen allein die eigenen Launen, Bedürfnisse und momentanen Stimmungen zum Maß für ihr gesamtes Handeln. Verantwortungsbewußtsein für Dritte und zu getroffenen Entscheidungen zu stehen ist solchen Zeitgeistern völlig fremd. Man kann nur froh sein, dass das Lust- und Launeprinzip bei ihnen nicht erst kippte, nachdem der Welpe bereits im Hause war. Wie solche Menschen überhaupt auf die Idee kamen, sich jemals einen Rauhaarteckel ins`s Haus holen zu wollen, erschließt sich uns in keinster Weise, denn die Tugenden und Charakterzüge eines Teckels machen genau das Gegenteil davon aus. Wahrscheinlich suchte man ein starkes Gegenüber, das die eigenen Unzulänglichkeit kompensiert.

05.10.2012 Heute schenkte uns Daja den E-Wurf vom Jüttendorfer Anger. Acht propere Welpen, gleichmäßig in Hündinnen und Rüden aufgeteilt. Alle sind wohl auf und erfreuen sich bester Gesundheit. Mehr dazu unter Welpen.

30.09.2012 Da der Landesverband Sachsen für Personen ohne gültigen Jagdschein die DTK-Verhaltensbeurteilung für Hunde zur Pflichtauflage gemacht hat, wenn sie auf jagdlichen Prüfungen geführt werden, haben wir uns heute bei wunderbarem Ausflugswetter dazu entschieden, der Einladung der DTK-Gruppe Königs Wusterhausen zur Zuchtschau mit Wesensbeurteilung zu folgen. Aufgrund der fortgeschrittenen Trächtigkeit von Daja war diese nicht mehr Transportfähig und so nahmen wir nur Zuckerschnute und Chutney mit, um sie auch auf der Zuchtschau zu führen. Zuckerschnute bekam ein Sehr Gut (SG), was nicht zuletzt anbetracht dessen, dass sie erst vor zwölf Wochen ihre Welpen bekommen hat, ein sehr beachtliches Ergebnis ist. Physisch befindet sie sich nach so kurzer Zeit der Trächtigkeit und Laktation wieder in erstklassiger Verfassung. Das bestätigt uns die Richtigkeit unseres Restitutionsprogrammes nach der Welpenaufzucht, hinsichtlich Ernährung und Fitness. Leider ist Zuckerschnute jedoch von Veranstaltung dieser Art so sehr genervt, dass man ihr die Lustlosigkeit auch dieses Mal wieder auf Anhieb in der gesammten Körpersprache angesehen hat. Chutney unsere "Rampensau" hat sich wie gewohnt, wenn`s drauf an kommt, von ihrer besten Seite gezeigt und erhielt den Formwert Vorzüglich (V). Die positive Wesensbeurteilung gab`s selbstverständlich dazu.

05.09.2012 Wir erwarten dunkel-saufarbene Rauhaarteckel-Welpen! Alle Einzelheiten zum erwarteten Wurf, heute in einem Monat, finden sie in der Wurfankündigung unter Welpen.

03.09.2012 Auch für das Jahr 2013 können wir ihnen wieder unseren auf 50 Stück limitierten Rauhaarteckelkalender im Großformat A3 anbieten. Hochaufgelöste Fotos unserer Teckel in bekannter Qualität, auf 300g/qm, glänzend gestrichenem Papier, machen ihn zu einem exklusiven Wegbegleiter für das neue Jahr.
Sichern sie sich jetzt ihr Exemplar unter Kalender 2013!

31.08.2012 Unser D-Wurf wurde heute vom sächsischen Landeszuchtwart des DTK 1888 e.V. fehlerfrei abgenommen und in den nächsten Tagen wird uns einer nach dem anderen verlassen. Wir wünschen unseren kleinen Freunden und ihren neuen Besitzern für die Zukunft alles Gute und dass ihr euch auch weiterhin so gut entwickelt wie bis hierher.
Lange soll die Welpenkiste jedoch nicht leer bleiben, wir waren gestern mit Daja beim Ultraschall und dort wurde uns ihre Trächtigkeit bestätigt. Wenn Daja und ihre Babys gesund bleiben, ist es bereits in fünf Wochen wieder mit der Ruhe vorbei.

20.08.2012 Gestern besuchte Barnabas vom Jüttendorfer Anger in seiner Heimat die Zuchtschau der Sektion Würzburg, des Dachshund-Club Nordbayern e.V. und erhielt den Formwert "Vorzüglich". Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem Erfolg.

11.08.2012 Chutney vom Jüttendorfer Anger setzt ihre Erfolgsgeschichte fort. Heute erwarb sie das Leistungszeichen ESw/J für eine hervorragende Arbeit am Schwarzwild im Gatter Zehdenick. Die Einzelheiten dazu finden sie auf Chutneys Seite.

06.08.2012 Wir waren in der vergangenen Woche mit unserer Daja unterwegs. Es ging nach Ibbenbüren in Westfalen, zu GS 2009, IACh 2010, FACh 2011 Lauser vom Schütthause. Ein in allen Teilen beeindruckender Teckel. Wenn alles nach Plan verläuft, erwarten wir Mitte Oktober sehr leistungsstarke und typvolle Rauhaarteckelwelpen in dunkelsaufarben.

17.07.2012 Herzlichen Glückwunsch liebe C`s vom Jüttendorfer Anger, zum ersten Geburtstag. Bleibt weiterhin so lebhaft, arbeitswillig und erfolgreich wie im ersten Jahr, dann werden wir noch vieles Erfreuliche von euch hören.
Danke auch für die lieben Geburtstagsgrüße, welche uns von Comtesse Hermine, Constantin Hermann und von Charis erreichten.
Auch für unsere Chutney liegt ein voller Jahresplan bereit. Erst einmal nutzen wir noch die Zeit, um sie weiterhin auszubilden und auf verschiedene Prüfungen zu führen und irgendwann wird ja auch sie dann, wenn alles nach Plan verläuft, das erste Mal an ihre Mutterpflichten herangeführt. Wir sind sehr gespannt, trauen ihr in Allem eine Menge zu und finden, sie macht mit ihren zwölf Monaten schon eine außergewöhnlich gute Figur.

06.07.2012 Jetzt sind sie endlich da, unsere Teckel-Welpen. Zuckerschnute vom Wildecker Forst brachte gestern den D-Wurf vom Jüttendorfer Anger zur Welt. Sie und ihre sechs Zwerge sind munter, wohlauf und wir überglücklich. Alles Weitere unter Welpen, mit wöchentlicher Aktualisierung.

23.06.2012 Noch nicht mal ein Jahr alt und schon wieder zeigte Charis vom Jüttendorfer Anger eine ausgezeichnete Leistung. Sie absolvierte heute die Begleithundeprüfung der DTK-Gruppe Werder, in allen drei Teilen, als Tagessiegerin. Ein großartig Leistung über die wir uns sehr freuen. Herzlichen Glückwunsch!

09.06.2012 Heute ging es mit Chutney und ihrer Mutter Daja zur Eignungsbewertung für die Bodenjagd. Beide zeigten eine hervorragende Passion und erhielten das Leistungszeichen BhFK/95. Chutney aufgrund ihres jungen Alters mit dem Zusatz "J" für Jugend. Interessant dabei war die unterschiedliche Arbeitsweise, dem Wesen entsprechend, zu beobachten. Daja mit ihren fünf Jahren in gewohnt abgeklärter Art, Chutney dagegen wie immer stürmisch, ungehalten und ohne jeden Zweifel aufkommen zu lassen, bei der Arbeit.

08.06.2012 Gestern, pünktlich zum errechneten Wurftermin, brachte Bratze vom Jüttendorfer Anger, in der Görlitzer Zuchtstätte von der Anglerclique, sieben gesunde Welpen zur Welt. Da es der allererste Wurf einer echten "Jüttendorferin" ist, sind wir ganz besonders dankbar, dass Bratze das alles so routiniert mit ihrem Team gemeistert hat. Wir sagen ganz herzlichen Glückwunsch, wünschen eine tolle Welpenzeit und nur die allerbesten Welpeneltern.

06.06.2012 In unserer Welpenvermittlung haben wir zur Zeit gleich zwei Würfe befreundeter Züchter, bei denen bereits zum Teil die seltenen und wunderschönen Rauhaartiger in den letzten Tagen gefallen, zu bewundern und einzelne Teckel noch zu haben sind. Schauen sie einfach mal rein und bei Interesse nehmen sie bitte direkt mit den Züchtern Kontakt auf.
Alle Details unter Vermittlung.

05.06.2012 Nun haben wir über fünf Wochen gewartet und das Warten hat sich gelohnt. Unsere Zuckerschnute ist erfolgreich belegt worden. Sie hat bereits 700 g zugenommen und wenn alles weiterhin gut verläuft wird sie in weniger als 4 Wochen zum ersten Mal Mutter. Die Einzelheiten der Wurfankündigung finden sie unter Welpen

08.05.2012 Und wieder ein SG für eine Jüttendorferin, Comtesse Hermine besuchte die Gruppenzuchtschau Probsteierhagen, wir sind mächtig stolz auf unsere kleine Nordländerin, gratulieren ihr zu diesem Erfolg und danken ihren Besitzern für den erbrachten Einsatz.

03.05.2012 Nach fast 13 Monaten ist unsere Zuckerschnute nun endlich läufig geworden und wir haben sie auf Hochzeitsreise zu LS 2011, GS 2011 Gringo von Bredenbeck geschickt. Gringo ist ein wunderschöner und äußerst leistungsstarker Schwarztiger, der gegenwärtig einzige deutsche Rauhaartiger-Deckrüde in Standardgröße mit FCI-Anerkennung. Wenn alles erfolgreich läuft erwarten wir Anfang Juli getigerte und schwarz-rote Welpen. Weitere Einzelheiten zu dieser Verpaarung entnehmen sie bitte der Wurfankündigung unter Welpen.

28.04.2012 Mit Bratze vom Jüttendorfer Anger verbindet uns mehr als nur, dass sie aus unserer Zucht stammt. Sie wurde damals von mehreren Interessenten versetzt und blieb somit einige Wochen länger als die anderen, es entstand da schon sowas wie eine engere Bindung als bei Welpen sonst üblich und dann fand sie doch noch ein ganz tolles zu Hause, nicht weit weg von uns und so oft wir uns sehen, ist die Freude auf beiden Seiten groß. Sie erkennt uns nach wie vor eindeutig wieder, macht vor Freude immer ihr Pfützchen und auch bei uns bleiben die Augen meist nicht ganz trocken. Nun legt sie den Grundstein für eine neue Zuchtstätte in der Oberlausitz. Bei den Rauhaarteckeln von der Anglerclique erwartet sie Anfang Juni ihre ersten Welpen. Wir wünschen ihr und ihren Besitzern alles Gute und viele schöne, gesunde Welpen.

23.04.2012 Ein sehr ereignis- und erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns und es war das Wochenende unserer C`s. Constantin Hermann kam mit seinen Besitzern zu Besuch und wir haben wundervolle Stunden des Miteinanders verbracht. Beschenkt wurden wir von ihnen mit einer sehr wohlschemckenden Erdbeer-Marzipantorte, auf der sich der gesammte C-Wurf noch einmal wiederfand.

Am Sonntag dann hatten wir Hermann und Chutney auf der 3. Internationale Rassehunde-Ausstellung Dresden gemeldet. Beide liefen dort erfolgreich, erhielten ihren zuchttauglichen Formwert und brachten die notwendige Augenuntersuchung auf PRA und Katarakt ohne Befund hinter sich. Ganz herzlichen Glückwunsch an Hermann und seine Besitzer, die zum allerersten Mal auf solch einer Veranstaltung waren und als Debütanten ihren Liebling erfolgreich präsentierten. Vielen Dank, dass ihr diesen Einsatz erbringt und es tut uns leid, was ihr als Newbies dort ertragen mußtet.

Ein sehr erfreuliches und lustiges Erlebnis hatten wir in Dresden am Rande der Ausstellung. Als wir gerade die Messehallen betraten und den Teckelring aufsuchten, rief meine Tochter unsere Chutney, welche sie an der Leine führte, inmitten der unzähligen Menschen beim Namen. In dem Moment reagierte eine junge Frau neben ihr sehr spontan und vergewisserte sich, ob das denn auch wirklich DIE Chutney aus dem Internet sei und dass sie sich sehr freut, sie hier live sehen zu können, dass sie ein großer Fan von ihr ist und eine sehr regelmäßige Besucherin unserer Internetseite wäre.
An dieser Stelle wollen wir die zahlreichen und oft unbekannten treuen Besucher unserer Seite einmal ganz besonders grüßen.

Damit jedoch noch nicht genug, Charis vom Jüttendorfer Anger war gestern in Sachen Leistung auf der Spurlautprüfung unterwegs und erhielt das Leistungszeichen Sp/J mit nur 9 Monaten. Wir sagen herzlichen Glückwunsch und Weidmannsheil.

01.04.2012 Heute schlug für Chutney zum ersten Mal die Stunde der Wahrheit. Wir folgten der Einladung der DTK-Gruppe Leipzig zur Spurlautprüfung, welche bestens vorbereitet war, ordentliche Bedingungen bot und einen reichlichen Hasenbesatz aufzuweisen hatte.
Chutney zeigte eine tadellose und erstklassige Arbeit und bekam das Leistungszeichen Spurlaut/Jugend mit 100 Punkten im I.Preis als jüngste Teilnehmerin, mit ihren gerade mal 8 Monaten, verliehen. Zuvor legte sie ebenfalls erfolgreich die benötigte Schußfestigkeitsprüfung ab. Wir freuen uns sehr über unseren kleinen "Schreihals".

27.03.2012 Um den Bekanntheitsgrad unserer Zuchtstätte auch über das Internet hinaus zu erhöhen, haben wir in der aktuellen Ausgabe "Der Dachshund", dem Mitteilungsblatt des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V., ein Anzeige auf der zweiten Umschlagsseite geschaltet. Wir sind überwältigt von der positiven Resonanz auf dieses Inserat.

07.03.2012 Inzwischen ist viel Zeit vergangen und wir warten noch immer auf die Läufigkeit von Zuckerschnute aber auch hier zeigt sich wieder einmal, dass die Schöpfung nicht viel von unseren Berechnungen hält.
Chutney ist inzwischen eine junge Rauhaardackel-Dame geworden und für sie beginnt nun bald der Ernst des Lebens. Im kommenden Monat wird sie zur Spurlautprüfung und zu ihrer ersten Ausstellung antreten. Bis dahin vertreiben wir uns die Zeit darauf hin zu arbeiten.

Rauhaardackel Chutney

04.01.2012 Zur zweifelsfreien Bestimmung der Identität hat der Deutsche Teckel Klub 1888 e.V. seit Jahresbeginn die Erstellung eines DNA-Profils für alle Zuchthunde festgelegt. Für Daja, Zuckerschnute und Chutney liegen diese nun vor und können unter Hündinnen eingesehen werden.

01.01.2012 Die Rauhaardackelnews aus dem Jahr 2011 finden sie ab sofort im Archiv.









Dieser Webauftritt wird gesponsort von: Pension Jüttendorfer Gästezimmer, Senftenberg